WASSER IST LEBEN

Wasserpeicher für 200.000 Liter

Da unser Kinderheim und die Farm in einer Steppe auf der Talsole des Rift Valley liegen, regnet es hier nur wenige Male im Jahr. Deshalb sind wir auf die Wasserleitung angewiesen, die uns von den Hängen des Tals mit Wasser versorgt. Doch auch diese ist manchmal blockiert oder es kommt nur wenig Wasser. Um in solchen Situationen nicht gleich auf dem Trockenen zu sitzen, wünschen wir uns schon lange einen unterirdischen Wasserspeicher, der mittelfristig Ausfälle überbrücken kann, so dass wir immer genug Trinkwasser haben und unsere Bewässerung nicht ausfällt.

Durch eine großzügige Spende konnten wir im März und April 2018 dieses Bauvorhaben verwirklichen und freuen uns, auf diese Weise unsere Wasserersorgung noch unabhängiger und sicherer zu machen.

PROJEKT FINANZIERT

Dieses Projekt wurde über unsere Partnerorganisation Lahash finanziert.

 

Fertigstellung April 2018